HDD Low Level Format Tool

HDD Low Level Format Tool 2.36.11.81

Interne und externe Laufwerke schnell formatieren

Mit dem HDD Low Level Format Tool formatiert man unter älteren Betriebssystemen wie Windows 2000 oder Windows XP Festplatten. Die kostenlose Software kommt mit den Standards S-ATA (SATA), IDE (E-IDE), SCSI, USB und Firewire zurecht. Ganze Beschreibung lesen

Vorteile

  • effektiv und schnell
  • leicht zu verwenden

Nachteile

  • kaum Optionen
  • für Windows Vista und Windows 7 nicht zu gebrauchen

Gut
-

Mit dem HDD Low Level Format Tool formatiert man unter älteren Betriebssystemen wie Windows 2000 oder Windows XP Festplatten. Die kostenlose Software kommt mit den Standards S-ATA (SATA), IDE (E-IDE), SCSI, USB und Firewire zurecht.

Das HDD Low Level Format Tool führt auf Festplatten eine so genannte Low-Level-Formatierung durch. Dabei wird die Festplatte in Spuren und Sektoren eingeteilt. Dabei werden sämtliche Daten unwiderruflich gelöscht - Master Boot Record mit eingeschlossen. Defekte Sektoren der Festplatte blendet das HDD Low Level Format Tool aus. Das HDD Low Level Format Tool unterstützt Festplatten der Hersteller Maxtor, Hitachi, Seagate, Samsung, Toshiba, Fujitsu, IBM, Quantum, Western Digital.

Fazit Mit dem HDD Low Level Format Tool bekommen erfahrene Anwender ein praktisches Tool für ältere Festplatten und Betriebssysteme in die Hand. Auf modernen Betriebssystemen wie Windows 7 oder Windows Vista funktioniert diese Software nicht.

HDD Low Level Format Tool unterstützt die folgenden Formate

S-ATA (SATA), IDE (E-IDE), SCSI, USB, FIREWIRE
Maxtor, Hitachi, Seagate, Samsung, Toshiba, Fujitsu, IBM, Quantum, Western Digital
HDD Low Level Format Tool

Download

HDD Low Level Format Tool 2.36.11.81